Mann oder Mythos: Der 3-Millionen-Dollar-Google-Ingenieur

Letzte Woche hat Business Insider eine Geschichte über einen Google-Ingenieur veröffentlicht, der das Angebot eines Gehalts von 500.000 US-Dollar von einem Startup „abgeblasen“ hat, weil er bei Google bereits 3 Millionen US-Dollar pro Jahr an Gehältern und Aktienprämien verdient hat. Die Geschichte stammt aus einer ungenannten Quelle, also wer weiß, ob es wirklich wahr ist. Da ich aber immer daran interessiert bin, dass Entwickler wirklich viel Geld verdienen, fiel mir dieser auf und ich fragte mich, wie realistisch es ist, dass ein Google-Ingenieur so viel verdient.

Softwareentwickler, die eine Million Dollar oder mehr pro Jahr verdienen, sind sicherlich ungewöhnlich. Der frühere Wall Street-Programmierer Sergey Aleynikov verdiente eine Million Dollar als echter Entwickler von Code-Texten, aber ein so hohes Gehalt für einen Programmierer ist besonders ungewöhnlich. Laut dem US Bureau of Labour Statistics lag das durchschnittliche Gehalt eines Anwendungssoftware-Entwicklers im Jahr 2012 bei 93.000 US-Dollar, wobei nur 10 Prozent dieser Entwickler ein Gehalt von mehr als 139.000 US-Dollar verdienten.

Es ist klar, dass jeder Google-Ingenieur, der 3 Millionen US-Dollar pro Jahr verdient, das meiste davon in Form von Boni und / oder Aktien erhält. Aber wie viel verdienen Gehaltsingenieure von Google-Ingenieuren wirklich?

Laut Glassdoor, einer Website, auf der selbst gemeldete Vergütungsdaten von Arbeitnehmern gesammelt werden, wird die Bezahlung für Google-Softwareentwickler wie folgt aufgeteilt (basierend auf 4.440 Befragten):

  • Durchschnittliche Gesamtvergütung: 144.652 USD (zwischen 78.000 USD und 550.000 USD)
  • Durchschnittsgehalt: 118.958 USD (zwischen 78.000 USD und 215.000 USD)
  • Durchschnittlicher Bargeldbonus: 20.946 USD (zwischen 20 USD und 100.000 USD)
  • Durchschnittlicher Aktienbonus: 30.933 USD (zwischen 125 USD und 200.000 USD)

Angenommen, diese Zahlen sind korrekt und repräsentativ für Google-Ingenieure im Allgemeinen (ein Vertrauenssprung, aber es sind die besten Daten, die ich finden konnte), verdient Ihr durchschnittlicher untergeordneter Softwareentwickler dort 145.000 USD pro Jahr, einschließlich Aktien und Boni. Das High-End war ein Gehalt von 550.000 USD, ein Bargeldbonus von 100.000 USD und Aktien von 200.000 USD, also ungefähr 850.000 USD pro Jahr.

Glassdoor verfügt auch über Vergütungsdaten von erfahrenen Software-Ingenieuren bei Google (246 Befragte). So brechen die Zahlen für sie auf:

  • Durchschnittliche Gesamtvergütung: 210.865 USD (zwischen 80.000 USD und 630.000 USD)
  • Durchschnittsgehalt: 149.740 USD (zwischen 80.000 USD und 222.000 USD)
  • Durchschnittlicher Bargeldbonus: 32.008 USD (zwischen 25 USD und 80.000 USD)
  • Durchschnittlicher Aktienbonus: 49.315 USD (zwischen 50 USD und 300.000 USD)

Hochrangige Softwareentwickler bei Google verdienen durchschnittlich 210.000 US-Dollar. Am höchsten Ende verdienen sie 630.000 USD, mit einem Bargeldbonus von 80.000 USD und Aktienzuteilungen im Wert von 300.000 USD, etwas mehr als 1 Million USD pro Jahr.

Basierend auf all dem sind 3 Millionen US-Dollar pro Jahr etwa dreimal so hoch wie die höchste gemeldete jährliche Vergütung für einen Google-Ingenieur. Bedeutet das, dass die BI-Geschichte nicht wahr war und dass keine Ingenieure bei Google wirklich so viel verdienen? Nicht unbedingt. Es könnte sein, dass die Person in dem Artikel wirklich ein leitender Ingenieur oder ein „10-facher Ingenieur“ (oder zumindest ein dreifacher Ingenieur) ist. Das heißt, jemand mit außergewöhnlichen Talenten, Fähigkeiten und Qualifikationen, der im Wesentlichen die Arbeit von zehn Ingenieuren erledigt.

Kommentatoren zu der Geschichte über BI und Reddit haben postuliert, dass es sich bei dem fraglichen Google-Ingenieur in Höhe von 3 Millionen US-Dollar um Jeff Dean handelt, einen Senior Fellow in der Wissensgruppe, der laut SFGate.com „von Googlern für die rasante Geschwindigkeit des berühmten Unternehmens weithin anerkannt wird Suchmaschine." Es wäre sehr sinnvoll, wenn ein Ingenieur bei Google 3 Millionen US-Dollar verdient - und ein 10-facher Ingenieur ist -, wäre es Jeff Dean, der eindeutig außergewöhnlich ist.

Das Mitnehmen von all dem? Google-Ingenieure verdienen gutes Geld, aber selbst für Google-Ingenieure sind 3 Millionen US-Dollar pro Jahr eine Menge Geld.