Datenstrukturen und Algorithmen in Java: Ein Leitfaden für Anfänger

Diese Tutorial-Reihe ist eine Anleitung für Anfänger zu Datenstrukturen und Algorithmen in Java.  Du wirst lernen:

  • Erkennen und Verwenden von Array- und Listendatenstrukturen in Ihren Java-Programmen.
  • Welche Algorithmen funktionieren am besten mit verschiedenen Arten von Array- und Listendatenstrukturen?
  • Warum einige Algorithmen für Ihren speziellen Anwendungsfall besser funktionieren als andere.
  • Verwendung von Zeit- und Raumkomplexitätsmessungen zur Auswahl des effizientesten Algorithmus für Ihren Anwendungsfall.
Davidgoh / Akindo / Getty Images

TEIL 1:

Was ist eine Datenstruktur? Und wie man seinen ersten Algorithmus in Java schreibt

Erfahren Sie, was eine Datenstruktur ist und wie Datenstrukturen klassifiziert werden, was ein Algorithmus ist, wie Algorithmen mithilfe von Pseudocode gelesen und geschrieben werden und wie Sie mithilfe von Zeit- und Raumkomplexitätsmessungen den effizientesten Algorithmus für Ihr Programm auswählen.

Davidgoh / Akindo / Getty Images

TEIL 2:

Was ist ein Array? Und wie werden Arrays in Java dargestellt?

Beginnen Sie mit eindimensionalen Arrays und den drei Möglichkeiten, sie in Ihre Java-Programme einzuführen, und erkunden Sie dann fünf Algorithmen, mit denen Sie eindimensionale Arrays suchen und sortieren können.

Davidgoh / Akindo / Getty Images

TEIL 3:

Mehrdimensionale Arrays und der Matrix-Multiplikationsalgorithmus

Lernen Sie drei Techniken zum Erstellen mehrdimensionaler Arrays in Java und verwenden Sie dann den Matrix-Multiplikationsalgorithmus, um Elemente in einem zweidimensionalen Array zu multiplizieren. Sie werden auch mit zerlumpten Arrays beginnen, die für Big-Data-Anwendungen beliebt sind.

Davidgoh / Akindo / Getty Images

TEIL 4:

Einfach verknüpfte Listen und ihre Algorithmen

Erfahren Sie, wie Sie einfach verknüpfte Listen in Ihrem Java-Code erstellen und bearbeiten. Außerdem erfahren Sie, welche Algorithmen am häufigsten zum Suchen und Sortieren einfach verknüpfter Listen verwendet werden.

Davidgoh / Akindo / Getty Images

TEIL 5:

Doppelt verknüpfte Listen und zirkular verknüpfte Listen sowie deren Algorithmen

Doppelt verknüpfte Listen und zirkular verknüpfte Listen bieten eine breite Palette an Such- und Sortierverhalten für Ihre Java-Programme. Ihre Verwendung könnte Ihren Java-Programmen mehr Flexibilität verleihen.

Diese Geschichte "Datenstrukturen und Algorithmen in Java: Ein Leitfaden für Anfänger" wurde ursprünglich von JavaWorld veröffentlicht.