Sprint PCS Vision-Telefone bieten AOL-Mail und Chat

Sprint PCS Vision Phone-Kunden in den USA können jetzt auf ihre America Online (AOL) -E-Mail zugreifen und über AOL Instant Messenger (AIM) chatten. Dies wurde am Mittwoch zwischen den beiden Unternehmen bekannt gegeben.

Benutzer von mehr als acht Modellen der neuesten internetfähigen PCS Vision-Telefone von Sprint und vier Sprint PDA-Telefonen können auf AOL-Dienste und -Inhalte zugreifen. Der Deal ist Teil der Bemühungen von Sprint, das Angebot über das PCS-Netzwerk zu erweitern.

Mit dem PCS Vision-Paket des Unternehmens können Kunden Bilder von einigen Telefonen aufnehmen und empfangen, im Internet surfen, Clips ansehen und Audio streamen.

Sprint aus Overland Park, Kansas, bietet derzeit sein PCS Vision Premium Pack für 15 US-Dollar pro Monat an, das uneingeschränkten Zugriff auf PCS Vision Web, Textnachrichten und 10 US-Dollar pro Monat für Premium-Anwendungen wie Spiele, Klingeltöne und Bildschirmschoner umfasst.

Für AOL baut die Vereinbarung auf der "AOL Anywhere" -Strategie des Unternehmens auf, seine Dienste vom Desktop auf drahtlose Geräte zu übertragen.