Klocwork optimiert die Software-Code-Analyse-Suite für agile Projekte

Klocwork wird später in diesem Monat Version 9.0 seines Insight Pro-Produkts für die Quellcode-Analyse ausliefern, das laut Angaben des Unternehmens Funktionen für agile Programmierprojekte bietet.

Insight Pro wird als Tool-Suite angeboten und analysiert Code auf Speicher- und Ressourcenlecks, Pufferüberläufe und Sicherheitslücken. Mit Version 9 tritt Klocwork "aus dem traditionellen Bereich heraus, nur Fehler zu finden", sagte Gwynn Fischer, CTO bei Klocwork.

[Bleiben Sie auf der Code-Analyseseite über die neuesten Nachrichten zur Code-Analyse auf dem Laufenden. ]]

Die Funktionen in Version 9.0 sind für agile Entwickler gedacht, die innerhalb kurzer Zeit Arbeitscode erstellen müssen, so Fisher.

Durch die kollaborative Codeüberprüfung in der Version kann Code von einem Architekten oder Teamleiter überprüft werden. Ein RSS-Feed benachrichtigt Entwickler über Code, der zur Überprüfung bereit ist.

"Der gesamte Code wird allen zur Verfügung gestellt", sagte Fisher. "Jeder kann jederzeit an der Überprüfung dieses Codes teilnehmen."

Ebenfalls enthalten ist eine Datenbank mit semantischen Informationen über die Codebasis eines Benutzers. Die Datenbank kann zur Durchführung einer Datenflussanalyse verwendet werden, um Fehler im Code zu finden.

Version 9.0 bietet Code-Refactoring zum Erstellen von Code, der wartbar und funktional unterteilt ist, damit der nächste Entwickler, der ihn sich ansieht, erkennen kann, was der Code tut. "Der Code wird selbstdokumentierend", sagte Fischer.

Version 9.0 ist an Thanksgiving verfügbar und kann auch in nicht agilen Umgebungen wie Wasserfallprojekten verwendet werden.

Die Preise für Version 9.0 kosten ein Jahr lang ca. 1.700 USD pro Benutzer.

Diese Geschichte "Klocwork optimiert die Software-Code-Analyse-Suite für agile Projekte" wurde ursprünglich auf .com veröffentlicht. Verfolgen Sie die neuesten Entwicklungen in der Anwendungsentwicklung auf .com.