Technologie des Jahres 2017: Die besten Hardware-, Software- und Cloud-Services

Wenn Sie sich die Gewinner der 2017 Technology of the Year Awards ansehen, werden Sie von der erstaunlichen Anzahl an Open Source-Projekten beeindruckt sein. Seit einigen Jahren beobachten wir, wie die bahnbrechenderen Projekte - wie Hadoop, MongoDB und AngularJS - von unseren Best of Open Source Software Awards-Paketen in die seltene Atmosphäre der Technology of the Year Awards sprangen und ihren Platz nicht einnahmen nur unter den besten Open-Source-Software, aber unter den besten Produkten Zeitraum .

In diesem Jahr hat Open Source endlich den Ausschlag gegeben. Unter den 32 Gewinnern sind mindestens 20 entweder Open Source-Projekte, Cloud-Versionen von Open Source-Projekten oder kommerzielle Produkte mit einem Open Source-Kern. Die wahre Zahl ist wahrscheinlich höher, wenn man bedenkt, dass viele der anderen Gewinner Cloud-Dienste sind, die zweifellos auf Open-Source-Grundlagen stehen und Open Source in ihrer geheimen Sauce verwenden können.

Wenn noch Zweifel bestehen, können wir sie jetzt beseitigen: Open Source ist die beste und innovativste Software, die heute hergestellt wird. Sogar Microsoft scheint diese Tatsache erkannt zu haben.

Auffällig ist auch die Anzahl der Gewinner in diesem Jahr, die in der Cloud geboren wurden. LinkedIn musste den Nachrichtenbroker neu erfinden, um eine Billion Nachrichten pro Tag zu verarbeiten. Facebook hat eine Möglichkeit geschaffen, mobile Apps in JavaScript zu erstellen und dennoch native Leistung zu erzielen. Google hat eine noble Bibliothek für maschinelles Lernen und neuronale Netze erstellt, um seine vielen intelligenten Cloud-Dienste zu unterstützen. Diese Unternehmen haben diese Tools über Open Source-Projekte gemeinsam genutzt, und jetzt erfindet ihre Software die Stream-Verarbeitung, die mobile Entwicklung und die Datenanalyse für den Rest von uns neu.  

Facebook und Google haben dieses Jahr jeweils einige Produkte im Kreis unserer Gewinner. Microsoft nimmt auch mehrere Preise entgegen, darunter einen für das Windows 10 Anniversary Update. Liegt es daran, dass Anniversary Update endlich das Windows 10 ist, auf das wir gewartet haben? Nein, nicht genau. Dies liegt daran, dass das Jubiläums-Update eine wichtige Veränderung in der Windows-Verwaltung darstellt und die Tür für die Verwaltung von PCs wie iPhones öffnet. Für Microsoft ist dies noch in Arbeit, aber die Tage, in denen separate Systeme zur Verwaltung von PCs und Mobilgeräten erforderlich sind, sind gezählt.

Eine letzte Beobachtung der Preisträger 2017: Sicherheit ist heiß. Das Internet wird vielleicht nicht sicherer, aber Sicherheitsanbieter und Cloud-Anbieter stellen sich der Herausforderung mit cleveren neuen Abwehrmechanismen. Wir rufen ein Apache-Projekt auf, das maschinelles Lernen und andere erweiterte Analysen verwendet, um böswilligen Netzwerkverkehr zu identifizieren, eine Cybersicherheitsplattform, die Angreifer durch Täuschung neutralisiert, und Tools, die die Anwendungssicherheit genau dort ansprechen, wo sie beginnt, mit Entwicklern.

Man könnte sagen, wir erleben eine Renaissance der Informationssicherheit. Aber das könnte man heute über so ziemlich jede Kategorie von Computern sagen. Die beiden Innovationsmotoren, die wir Open Source und Cloud nennen, schaffen neue und bessere Möglichkeiten, um fast alles zu tun, was ein Computerprozessor tun kann. Schauen Sie sich die Gewinner des Technology of the Year Award 2017 an, um das Beste zu erfahren, was dieses goldene Zeitalter zu bieten hat.