InfoWorld-Test: Dell PowerConnect 8024F erreicht 10G Paydirt

Ah, die seltene Luft des 10G-Schaltens, sehr schnell, sehr teuer, sehr exklusiv - bis jetzt. Dell hat einen 10G-Switch mit 24 Ports vorgestellt, der für 10.088 US-Dollar rund 416 US-Dollar pro SFP + -Port kostet. Das ist billig.

Meine anfänglichen Bedenken hinsichtlich der Dell PowerConnect-Switches - die Linie wurde 2001 eingeführt - waren dieselben wie bei jeder brandneuen Hardware-Linie: Wie langlebig und zuverlässig wären sie? Diese Bedenken wurden aufgrund der Leistung der Switches der PowerConnect 3000-, 5000- und 6000-Serie ausgeräumt, die ich jetzt seit Jahren in der Produktion verwende. Tatsächlich hat ein PowerConnect 6024 Gigabit L3-Switch in den letzten sechs Jahren einen erheblichen Teil des Labornetzwerks ohne Beanstandung betrieben. Man erwartet, dass der 8024F in diese Fußstapfen treten wird, aber nur die Zeit kann es zeigen.

[Die iSCSI-Arrays der EqualLogic PS6010-Serie von Dell haben ebenfalls einen hohen Gang eingelegt. Siehe "Überprüfung: Dell EqualLogic iSCSI SAN setzt auf 10G." ]]

Der 8024F eignet sich wahrscheinlich am besten als High-End-Serverkonsolidierungs-Switch oder sogar als L3-Kern (mit einem redundanten Gegenstück) für ein kleineres, aber durchsatzhungriges Rechenzentrum. Der 8024F ist mit 20 SFP + -Ports und vier Dual-Media-Ports ausgestattet, die entweder SFP + - oder 10 GBase-T-Verbindungen unterstützen. Somit ist es möglich, Twinaxial-Kabel direkt in jeden Port des Switches zu verlegen oder 10 GBase-T für kurze Uplinks an den letzten vier Ports zu nutzen.

Zusätzlich zur dualaxialen Verkabelung kann jeder der SFP + -Ports mit einer 10G-Optik verwendet werden, die entweder Multimode- oder Langstrecken-Multimode- und Single-Mode-Glasfaserverbindungen mit Standard-LC-Anschlüssen unterstützt. Diese Optiken sind recht billig und kosten nur 157 US-Dollar für Multimode mit kurzer Reichweite bis zu 317 US-Dollar für eine Single-Mode-Optik mit großer Reichweite. Es genügt zu sagen, dass sie die Bank nicht brechen werden.

Benchmarked und spezifiziert

Ich habe eine Reihe von Durchsatztests mit IOMeter durchgeführt und nach Schwachstellen bei verschiedenen Paketgrößen und so weiter gesucht. Natürlich ging die Leistung bei kleineren Paketgrößen etwas zurück, aber insgesamt war der Durchsatz dort, wo er hätte sein sollen.

Test Center Scorecard
30% 20% 20% 20% 10%
Dell PowerConnect 8024F 9 8 8 9 10

8.7

Sehr gut