NetBeans 10 bietet Unterstützung für das neueste Java und PHP

Apache NetBeans 10, die neueste Version der Open Source-IDE für die Entwicklung von Java SE, PHP und JavaScript, ist jetzt als Produktionsversion verfügbar.

Wo kann ich NetBeans 10 herunterladen?

Sie können NetBeans 10 von der NetBeans-Projektseite von Apache herunterladen.

Was ist neu in NetBeans 10?

Der Schlüssel zu NetBeans 10 ist die erweiterte Unterstützung für Java Development Kit (JDK) 11 sowie Funktionen für PHP und das JUnit 5-Testframework für Java.

Für JDK 11, das im September 2018 verfügbar war, unterstützt NetBeans 10.0 dynamische Klassendateikonstanten, wodurch die Expressivitätsoptionen für Sprachdesigner und Compiler-Implementierer erweitert werden. Weitere Funktionen für JDK 11 sind:

  • Unterstützung der Syntax lokaler Variablen für Lambda-Parameter, um die Syntax einer formalen Parameterdeklaration in einem implizit typisierten Lambda-Ausdruck an der Syntax einer lokalen Variablendeklaration auszurichten.
  • Code-Vervollständigung für Var-Lambda-Parameter.
  • Entfernen von Corba-Modulen.
  • Integration mit dem nb-javac-Projekt zur Unterstützung von JDK 11. Das Projekt bietet seit langem eine gepatchte Version des javac Java-Compilers für den NetBeans Java-Editor.

Für PHP können Entwickler mit NetBeans 10 in Funktionsaufrufen unter PHP 7.3 nachgestellte Kommas hinzufügen. Entwickler können auch die Listenreferenzzuweisung sowie flexible Heredoc- und Nowdoc-Syntaxen verwenden. Die PHP 7.2-Unterstützung umfasst nachgestellte Kommas in der Listensyntax, die Farbgebung für Objekttypen und die PHP-Version in den Projekteigenschaften. Für PHP 7.1 bietet NetBeans 10 Unterstützung für die konstante Sichtbarkeit von Klassen sowie für die Behandlung von Multicache-Ausnahmen, nullbare Typen und Farben für die ungültigen und iterierbaren Schlüsselwörter. Der kontextsensitive Lexer aus PHP 7.0 wird ebenfalls unterstützt.

JUnit 5.3.1 wurde in NetBeans als Bibliothek hinzugefügt, um es schnell zu Java-Projekten hinzuzufügen. Die @TestableAnnotation JUnit 5 wird ebenfalls unterstützt.

Das Upgrade ist die zweite Hauptversion von NetBeans unter der Zuständigkeit von Apache. Apache 9.0 ist im August 2018 eingetroffen.