10 unverzichtbare Funktionen für Windows 9

Ich benutze Windows 8 seit fast einem Jahr und stoße ständig auf klaffende Löcher in seinem Design. Von Anfang an hat Microsoft den Benutzern eine unangenehme Erfahrung geboten, die selbst nach dem vollständigen Backen nicht beeindruckt hat und Desktop-Diehards im Stich lässt, wie sie Windows 8 optimal nutzen können.

Es ist fast so, als ob Microsoft darauf setzt, dass Windows 8 eine fruchtbare Rückkopplungsschleife für Windows 9 ist - wo man seine Richtung steuert und wie man das ausgleicht, was Win8 mit zwei Gesichtern fehlt.

[In unserem ausführlichen Test Center-Test zu Windows 8 erfahren Sie, wie viel Sie mit unserem Windows IQ-Test über das Betriebssystem von Microsoft wissen. | behandelt die neue Ausrichtung von Microsoft, die Touch-Oberfläche für Tablet- und Desktop-Apps, den Übergang von Windows 7 und vieles mehr im Windows 8 Deep Dive PDF-Sonderbericht. | Bleiben Sie in unserem Newsletter "Technologie: Microsoft" auf dem neuesten Stand der Microsoft-Technologien. ]]

Nein, ich jammere nicht über das Startmenü. Nochmal.

Da sich das Windows-Entwicklerteam im Prozess der Win9-Spezifikation (oder "Windows Blue"?) Eingekauert hat - wenn sie sowieso nicht über Sinofsky klatschen - ist es an der Zeit, dass wir uns aussprechen. Hier sind meine 10 wichtigsten Windows 9-Funktionen aus der Sicht eines eingefleischten Desktop-Benutzers.

Windows 9-Must-Have-Funktion Nr. 10: Modaler Dialog "Raus aus der Hölle"

Ja, ich weiß, dass der Metro-Startbildschirm jetzt Teil des Pakets ist, und ich muss von Zeit zu Zeit über die gekachelten Reifen verhandeln. Was ich wirklich möchte, ist eine Möglichkeit, mein System zu scannen, um zu sehen, unter welchen Umständen es vom Desktop zum Metro-Startbildschirm springt.

Einige der Auslöser für Höllensprünge liegen auf der Hand: Durch Doppelklicken auf eine MP3-Datei gelangen Sie beispielsweise zu Metro Music, wo Sie von Werbung für den Microsoft Music Store überflutet werden. Ich weiß, dass ich dieses grobe Verhalten heilen kann, indem ich einen Desktop-Musikplayer installiere.

Aber andere erschütternde Übergänge sind nicht so offensichtlich, ihre Heilungen nicht so klar. Bitte, Microsoft, überlegen Sie sich, wie Sie mich im Voraus warnen können, bevor ich zu den Metro-Kötern geworfen werde.

Windows 9 muss Funktion Nr. 9: U-Bahn-Stummschalttaste sein

Wenn Metro IE auf einer lauten Seite landet oder ich versehentlich ein Metro-Video wiedergebe, das auf ohrenbetäubende Werte eingestellt ist, sind zig Klicks (oder Wischen und Stiche und Folien) erforderlich, um die blutige Lautstärke zu verringern.

Ich weiß, dass mein PC eine Lautstärkeregelungstaste haben soll. Aber das tut es nicht. Ich muss meine Maus in der oberen rechten Ecke des Bildschirms bewegen (oder mich an Windows-C erinnern) und warten, bis Windows die Charms-Leiste aufruft. Dann muss ich auf das Symbol Einstellungen klicken, mit der Maus zum Lautstärkeregler fahren, auf das Lautstärkesymbol klicken, genau an die richtige Stelle gehen und die Lautstärkeleiste nach unten schieben. Das ist schwer zu tun, wenn auf der Webseite die Startlinie bei einem Formel-1-Rennen mit Vollgas angezeigt wird.

Zweifellos ist es zu viel, nach vordefinierten Lautstärketasten für die Standardtastatur zu fragen, aber nur eine Stummschalttaste wäre sehr praktisch. Windows-S für "halt die Klappe"?