Ein Intro zu Studio 3T, einer MongoDB-IDE

Ein guter Hinweis darauf, ob eine Technologie in Gartners Hype-Zyklus auf dem Plateau der Produktivität liegt, ist die Frage: "Ist MongoDB tot?" über diese Bastion von, ähm, vernünftiger Diskussion, Quora. Ein zweiter guter Hinweis ist, wenn es Produktivitätswerkzeuge und zumindest einen aufstrebenden Drittanbieter-Markt um Ihre Technologie gibt. Ein dritter Hinweis ist, wenn ein Dritter eine IDE dafür erstellt: Der wachsende Drittanbieter-Markt ist ein Schlüsselindikator dafür, dass MongoDB von der reinen Reife zu einem der dominierenden Akteure auf diesem Markt übergegangen ist.

Betreten Sie Studio 3T, eine kleine europäische Firma mit einem eigenen Maskottchen für Meeressäugetiere und dem Ruf, „die MongoDB-Benutzeroberfläche“ zu sein. Das gleichnamige Produkt ist der Nachfolger seines MongoDB-Chefs. Laut Richard Collins, Marketingchef von Studio 3T, ist die Unternehmensleitung eine vollwertige IDE für MongoDB.

Mit Studio 3T kann das Team bei MongoDB-Entwicklungs- und Administrationsaktivitäten über Rollen und Fähigkeiten hinweg zusammenarbeiten, vom Entwickler über den Analysten bis zum DBA. Mit Studio 3T können diese Benutzer auch die Technologien verwenden, mit denen sie sich besser auskennen, sei es die Erstellung visueller Abfragen, MongoDB-Abfragen oder das unvermeidliche SQL.

Trotzdem ist Studio 3T kein vollwertiges BI-Tool. (SlamData, ein Gewinner des Bossies-Preises, ist ein besseres Werkzeug für diesen Zweck.)

Wie zu erwarten, können Sie mit dem Produkt von Studio 3T MongoDB auf verschiedene Arten abfragen: mit einem visuellen Abfrage-Generator, unter Verwendung der MongoDB-Abfragesprache und unter Verwendung von SQL. Sie können die vorhandenen Werte bearbeiten und mit einer dieser Methoden Code generieren.

Studio 3T füllt einen Teil der Funktionen zur Codegenerierung mit einer MongoDB-Konsole mit automatischer Vervollständigung aus.

Wenn Sie nach einer moderneren Antwort auf Toad for MongoDB suchen, ist Studio 3T möglicherweise Ihre Huckleberry. Studio 3T bietet Tools zum Erkunden und Vergleichen von Schemas. Es bietet auch ähnliche Funktionen für den Datenvergleich. Das heißt, es kann zwei verschiedene Instanzen wie dev und prod betrachten und die Antwort auf diese uralte Frage „Was ist der Unterschied?“ Bestimmen.

Für Administratoren bietet Studio 3T Betriebsüberwachungsdiagramme.