Windows 7-Patch KB 2952664 schlägt mit Fehler 80242016 fehl

Microsoft stellt die neu veröffentlichte KB 2952664 als "Kompatibilitätsupdate für das Upgrade von Windows 7" in Rechnung, bietet jedoch keine weiteren Details. Der Patch wurde jetzt sieben Mal durch ein automatisches Update (und Windows Server Update Services) veröffentlicht: am 16. April, 22. April, 13. Mai, 10. Juni, 8. Juli, 12. August und 14. Oktober. Microsoft kann es immer noch nicht bekommen es richtig.

Ich habe zuletzt über KB 2952664 gesprochen, als es am 22. April auf mysteriöse Weise erschien - ein "Vierter Dienstag" -Patch, der ohne Vorwarnung und wenig Erklärung eingetroffen ist. Schon jetzt heißt es im Knowledge Base-Artikel zum Patch:

Mit diesem Update kann Microsoft das aktuelle Betriebssystem verbessern, um das Upgrade auf die neueste Windows-Version zu vereinfachen.

Das ist es. Wenn Microsoft zusätzliche Informationen zum sechsmaligen Patch veröffentlicht hat, habe ich diese nicht gesehen.

Bereits im April spekulierte ich, dass KB 2952664 ein Patch für Win7 sei, um die Durchführung von direkten Upgrades auf Windows 8.1 zu vereinfachen. Jetzt sieht es so aus, als würde der Patch auch den Übergang zu Windows 10 erleichtern. Der Himmel weiß nur, dass Ihre Spekulationen so gut sind wie meine.

Diese spezielle Version des verpfuschten Patches zeigt ein seltsames Verhalten. Microsoft Answers Forum Poster DuaneG drückt es so aus:

KB2952664 ist mit dem Fehlercode 80242016 fehlgeschlagen (bedeutet normalerweise, dass eine andere Installation ausgeführt wird - Windows Update war die einzige App, die ausgeführt wurde). Überprüfte den WU-Verlauf und stellte fest, dass dieselbe KB am 15.08.2014 erfolgreich aktualisiert wurde. WU erneut geöffnet und nach Updates suchen, ohne dass etwas zurückgegeben wurde.

Poster JeffConklin99 stieß auf eine Lösung, die zu funktionieren scheint: Deinstallieren Sie den Patch und installieren Sie ihn erneut:

[Gehe zu] Systemsteuerung \ Programme & Funktionen \ Installierte Updates anzeigen (Auswahl der linken Spalte), Rechtsklick auf KB2952664, Deinstallieren auswählen, Systemsteuerung schließen. Gehen Sie zurück zu Windows Update und suchen Sie nach Updates. KB2952664 wird angezeigt. Führen Sie das Update aus, falls es erfolgreich installiert wurde.

Ich habe keine Ratschläge von Microsoft zu dem Problem oder seiner Lösung erhalten. Leute, die sich über solche Dinge Sorgen machen, fragen sich, ob Version 2 des Patches mit Version 4 oder Version 6 identisch ist, ob sie das Problem ignorieren sollten, weil es verschwindet, oder ob es eine magische Beschwörung gibt, die sie ausführen müssen.

Ich denke, Microsoft MVPs TaurArian und dvk01 haben es geschafft:

Wenn Sie nicht beabsichtigen, den Windows 7-Computer auf Windows 8 oder Windows 10 TP zu aktualisieren, deinstallieren Sie das fehlerhafte KB2952664-Update. Es wird nicht benötigt ... Dies ist die Art von Update, die NUR angeboten werden sollte, wenn Sie beabsichtigen, im Rahmen der Vorabprüfung durch Microsoft ein Update durchzuführen, wenn Sie eine Kompatibilitätsprüfung für ein neues Betriebssystem durchführen, um festzustellen, ob es geeignet ist.

Der Mangel an Informationen von Microsoft ist beunruhigend. Zum einen habe ich auf einem Testcomputer ein direktes Upgrade von Windows 7 auf Windows Technology Preview durchgeführt, ohne dass es zu Schluckauf gekommen wäre. Zweifellos hatten andere nicht so viel Glück. Möglicherweise handelt es sich bei KB 2952664 um eine laufende Arbeit, die aktualisiert werden soll, wenn neue Probleme aus den Holzarbeiten austreten. Das wäre sinnvoll - aber warum spricht Microsoft nicht darüber? Warum keine Versionsnummern? (Der KB-Artikel befindet sich ungläubig in Version 2.) Warum keine Hinweise zur Deinstallation älterer Versionen?

Ich möchte nur hinzufügen, dass Sie, wenn Sie beabsichtigen, ein direktes Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 durchzuführen, abwarten müssen, ob es eine KB 2952664 Version 7 oder 8 oder 9 gibt. Sie sollten die technische Vorschau von Windows nicht auf einem Produktionscomputer installieren Trotzdem (selbst wenn Joe Belfiore von Microsoft sagt, dass 64 Prozent aller Windows Technical Preview-Installationen auf Bare Metal und nicht auf virtuellen Maschinen ausgeführt werden - eine beängstigende Statistik). Warten Sie, bis wir uns der allgemeinen Verfügbarkeit von Win10 nähern. Wenn Sie bereit sind, den Sprung zu wagen, patchen Sie Win7 mit der jeweils aktuellen Version von KB 2952664.

Wenn Sie über ein direktes Upgrade von Windows 7 auf Windows 8.1 nachdenken, glauben Sie mir, es gibt einfachere Möglichkeiten, sich Kopfschmerzen zu bereiten.

Möglicherweise funktioniert KB 2952664 Version 8 ordnungsgemäß. Ich halte nicht den Atem an.