Warum haben sie beschlossen, es Java zu nennen?

Scott McNealy, Chef von Sun Microsystems, wird Ihnen auf den ersten Blick sagen, dass "Java wahrscheinlich ein größerer Markenname ist als Sun selbst". Und natürlich hat er recht. Als das Time Magazine Java als eines der zehn besten Produkte des Jahres 1995 bezeichnete (der einzige computerbezogene Eintrag auf der Liste), wurde eine neue amerikanische Marketinglegende geboren. Wer soll sagen, ob Suns wertvolle Technologie so gut abgeschnitten hätte, wenn ihr Name "Oak" oder "Greentalk" geblieben wäre?

Wir alle kennen die Geschichte: Verschenken Sie eine elegante, offene Programmierumgebung und die Welt wird einen Weg zu Ihrer Tür finden. Kein Schweiß, egal wie du es nennst. Die Leute, die damit beauftragt waren, eine Markenidentität für Suns Verkehrssprache für Anwendungsentwickler der nächsten Generation zu etablieren, entschieden sich jedoch für eine Kaffeemetapher für ihre Marke. Eiche, der vorherige Name, wurde genommen. Warum sie dies nach eigenen Angaben getan haben, ist immer noch ein Rätsel.

Um die wahre Geschichte hinter dem Java-Namen herauszufinden , hat JavaWorld mehrere der Schlüsselpersonen bei Sun interviewt , die am Namensprozess beteiligt waren. Ihre Konten erscheinen unten. Fühlen Sie sich frei, Ihre eigenen Schlussfolgerungen zu ziehen.

Brainstorming einer Marke - sieben Perspektiven

"Die Anwälte hatten uns gesagt, dass wir den Namen 'OAK' nicht verwenden könnten, weil [er bereits von Oak Technologies als Warenzeichen eingetragen wurde]", sagte Frank Yellin, leitender Ingenieur bei Sun. "Also wurde eine Brainstorming-Sitzung abgehalten, um Ideen für einen neuen Namen zu entwickeln. An der Sitzung nahmen alle Mitglieder der damaligen Live Oak-Gruppe teil, diejenigen von uns, die aktiv an der neuen Sprache arbeiteten. Das Endergebnis war das Es wurden zehn mögliche Namen ausgewählt, die dann der Rechtsabteilung vorgelegt wurden. Drei von ihnen kamen sauber zurück: Java, DNA und Seide. Niemand erinnert sich, wer zuerst den Namen "Java" erfunden hat. Nach meinem besten Wissen hat nur eine Person jemals öffentlich vorgeschlagen, der Schöpfer des Namens zu sein. "

Frank Yellins vollständige Bemerkungen

"Ich habe Java genannt", sagte Kim Polese, damals Produktmanager bei Oak und jetzt CEO von Marimba Inc. "Ich habe viel Zeit und Energie darauf verwendet, Java zu benennen, weil ich genau den richtigen Namen erhalten wollte. Ich wollte etwas, das das widerspiegelt." Essenz der Technologie: dynamisch, revolutionär, lebendig, lustig. Weil diese Programmiersprache so einzigartig war, war ich entschlossen, nerdige Namen zu vermeiden. Ich wollte auch nichts mit 'Net' oder 'Web', weil ich finde Diese Namen waren sehr unvergesslich. Ich wollte etwas, das cool, einzigartig und leicht zu buchstabieren und lustig zu sagen war.

"Ich versammelte das Team in einem Raum, schrieb auf das Whiteboard Wörter wie" dynamisch "," lebendig "," ruckartig "," wirkungsvoll "," revolutionär "usw. und führte die Gruppe beim Brainstorming an", sagte Polese . "Der Name [Java] tauchte während dieser Sitzung auf. Andere Namen waren DNA, Silk, Ruby und WRL für WebRunner Language - yuck!"

Kim Poleses vollständige Bemerkungen.

"Ich glaube, das [Brainstorming] -Treffen fand im Januar 1995 statt", sagte Sami Shaio, ein damaliger Sun-Ingenieur, der seitdem Gründungspartner von Marimba geworden ist. "Es ist eigentlich schwer zu sagen, woher 'Java' zuerst kam, aber es landete auf der Liste der Kandidaten, die wir ausgewählt haben ... zusammen mit Silk, Lyric, Pepper, NetProse, Neon und vielen anderen, die zu peinlich sind, um sie zu erwähnen. ""

Sami Shaios vollständige Bemerkungen.

"Einige andere Kandidaten waren WebDancer und WebSpinner", sagte Chris Warth, von Anfang an Ingenieur des Projekts und derzeit Berater bei JavaSoft. "Obwohl das Marketing einen Namen wollte, der eine Verbindung mit dem Web oder dem Internet impliziert, haben wir es sehr gut gemacht, einen Namen auszuwählen, der keinem der beiden zugeordnet war. Java wird wahrscheinlich in Anwendungen fernab des Internets ein echtes Zuhause finden." , so ist es am besten, dass es nicht früh in eine Schublade gesteckt wurde. "

Chris Warths vollständige Bemerkungen.

"Der Name 'Java' entstand in einem Meeting, bei dem sich etwa ein Dutzend Menschen zum Brainstorming versammelten", sagte James Gosling, Vizepräsident und Fellow von Sun und Autor von Oak. "Das von Kim Polese arrangierte Treffen war im Grunde genommen eine ununterbrochene wilde Verrücktheit. Viele Leute schrien nur Worte. Wer schrie, was zuerst ist, ist unerkennbar und unwichtig. Es fühlte sich an, als ob die Hälfte der Wörter im Wörterbuch auf einmal oder einmal geschrien wurde ein anderer. Es gab eine Menge von: "Ich mag das, weil ..." und "Ich mag das nicht, weil ..." Und am Ende haben wir es auf eine Liste von ungefähr einem Dutzend Namen reduziert und es weitergegeben zu den Anwälten. "

James Goslings vollständige Bemerkungen.

"Wir waren wirklich angewidert und müde von all dem Marathon-Hacking, das wir damals gemacht hatten, und wir hatten immer noch keinen Namen gefunden, den wir verwenden könnten", sagte Sun-Ingenieur Timothy Lindholm. "Wir waren unter Zeitdruck, da die Übernahme eines neuen Namens viel Arbeit bedeutete und Veröffentlichungen anstehen. Deshalb haben wir ein Meeting eingerichtet, um eine Liste mit Namen zu erstellen ... Das Meeting dauerte eine ganze Weile und ich erinnere mich, dass nichts heraussprang, was offensichtlich das Richtige war. Wir sprachen verzweifelt über dumme Namen wie Rover. Am Ende hatten wir eine endgültige Liste, und Java war neben Silk eine der Top-Optionen Ich erinnere mich nicht, dass es einen bestimmten Java-Champion gab ... Unter den Leuten der ursprünglichen Gruppe, mit denen ich darüber gesprochen habe,Die meisten leugnen, dass Java alles andere als etwas ist, das aus der Gruppendynamik heraussprudelt. "

Timothy Lindholms vollständige Bemerkungen.

"Ich glaube, der Name wurde zuerst von Chris Warth vorgeschlagen", sagte Arthur van Hoff, leitender Ingenieur des Projekts und jetzt CTO von Marimba Inc. "Wir waren stundenlang in der Besprechung und tranken eine Tasse Peet's Java, er wählte 'Java' als Beispiel für einen weiteren Namen, der niemals funktionieren würde. Die anfängliche Reaktion war gemischt. Ich glaube, die endgültigen Kandidaten waren jedoch Silk, DNA und Java. Ich schlug Lingua Java vor, aber das tat es nicht make it .... Wir konnten die anderen Namen nicht als Marke kennzeichnen, so dass Java der Name der Wahl war. Am Ende entschied sich unsere Marketing-Person, Kim Polese, schließlich, damit fortzufahren. "

Arthur van Hoffs vollständige Bemerkungen.

Entscheiden Sie sich für einen Kaffee

"Ich habe die Namen auf Partys und bei meinen Freunden und Familienmitgliedern getestet", erinnerte sich Polese. "Und Java hat die positivsten Reaktionen aller Kandidaten erhalten. Da es nicht sicher war, ob wir einen der Namen durch eine Marke löschen würden, habe ich ungefähr drei oder vier ausgewählt und mit den Anwälten zusammengearbeitet, um sie zu löschen. Java hat bestanden, und Es war mein Favorit, also nannte ich die Sprache Java und anschließend den Browser HotJava, einen viel besseren Namen als WebRunner. Die Ingenieure hatten es schwer, sich von Oak zu trennen, aber sie gewöhnten sich endlich daran ... Ich spürte dieses Branding war sehr wichtig, weil ich wollte, dass Java ein Standard ist. Deshalb habe ich mich darauf konzentriert, eine sehr starke Marke für Java aufzubauen. "

"Wir haben ein abschließendes Treffen abgehalten, um über den Namen abzustimmen", sagte Yellin. "Jede Person musste Java, DNA und Silk in der Reihenfolge ihrer Präferenz einordnen. Der gleiche Name, der die meisten" Lieblingsstimmen "erhielt, erhielt auch die" am wenigsten Lieblingsstimmen ". Also wurde er fallen gelassen Bei den restlichen zwei erhielt Java die meisten Stimmen. So wurde es der bevorzugte Name. "

"Es kam auf Silk oder Java an, und Java hat gewonnen", erinnerte sich Shaio. "James Gosling schien Java gegenüber Silk zu bevorzugen. Kim Polese hatte das letzte Wort über den Namen, da sie die Produktmanagerin war. Aber die meisten Entscheidungen wurden damals von allen getroffen, die zustimmten, und dann sagte jemand einfach: 'OK, das machen wir. '"

"Ich kann Ihnen genau sagen, wie Sie sich für den Namen entschieden haben", sagte Eric Schmidt, Chief Technology Officer von Sun. "Wir haben uns Anfang 1995 bei 100 Hamilton in einem unserer Standard-Betriebsberichte für kleine Unternehmen wie Oak getroffen. Bert Sutherland war zu dieser Zeit der Senior Manager - er arbeitete für mich - und er und Kim und einige andere, darunter James Kim stellte Folgendes vor: Erstens mussten wir jetzt einen neuen Namen wählen, und zweitens wurde Oak, an das wir alle gewöhnt waren, genommen. Soweit ich mich erinnere, schlug sie zwei Namen vor, Java und Silk. Von den beiden Sie bevorzugte Java nachdrücklich und vertrat die Ansicht, dass das [Live Oak] -Team einverstanden war. Bert und ich beschlossen, ihrer Empfehlung zuzustimmen, und die Entscheidung wurde getroffen. Aus diesen Gründen halte ich es für richtig, Kim die Anerkennung für den Namen zu geben. Sie präsentierte es und verkaufte es,und dann im Marketing möglich gemacht. "

Eric Schmidts vollständige Bemerkungen.

"Ich scheine mich zu erinnern, dass Kim [Polese] beim Namen 'Java' anfangs lauwarm war", erinnert sich Warth. "Zu der Zeit haben wir auch versucht, unseren Browser von WebRunner - das bereits von Taligent übernommen wurde - in etwas umzubenennen, das noch nicht als Marke eingetragen war. Kim wollte Dinge wie WebSpinner oder sogar WebDancer, was dies deutlich machen würde Dies war ein World Wide Web-Produkt. Die Markensuche wurde durchgeführt, und nach einigen Wochen kam eine kurze Liste mit gelöschten Namen zurück. Es schien eine endlose Reihe von Besprechungen und Genehmigungen zu geben, die notwendig waren - als ob der Name waren eigentlich sinnvoll.

"Zu der Zeit wollte Kim, dass wir die Veröffentlichung aufhalten, damit wir einen besseren Namen als Java finden, aber sie wurde von den Ingenieuren, insbesondere James und Arthur [van Hoff] und mir, überstimmt", sagte Warth. "Irgendwann sagte James, wir würden mit Java und HotJava gehen, und Kim schickte eine E-Mail mit der Bitte, auf andere Namen zu warten, die sich klären könnten. James schrieb zurück und sagte 'nein', wir gingen mit dem, was wir hatten Und wir haben gerade eine sehr schnelle Umbenennung im Quellcode vorgenommen und die Veröffentlichung veröffentlicht ... Am Ende hatten die Vermarkter und Vizepräsidenten meiner Meinung nach weit weniger zu sagen als die Ingenieure, die im Sterben lagen hol etwas aus der Tür. "

"Ich denke, Kim schreibt die Geschichte ein wenig um, als sie vorschlägt, diesen Namen aus einem klugen Marketinggrund zu wählen", sagte Warth. "Wir haben diesen Namen erhalten, weil uns die Optionen ausgegangen sind und wir unser Produkt herausbringen wollten. Die Marketingbegründungen kamen später."

"Wenn Arthurs Erinnerungen zutreffen (und ich habe keinen Grund, daran zu zweifeln), hat Chris die Sprache Java genannt", sagte Bob Weisblatt, der selbst beschriebene "technische Redakteur und Margarita-Meister" der Java-Gruppe, der jetzt bei Active Software arbeitet. "Ich erinnere mich nicht, wer zuerst den Namen Java gerufen hat - Chris hatte immer eine Tasse Kaffee zur Hand, daher ist es sinnvoll, dass er derjenige ist. Eines bin ich mir sicher: Kim hat die Sprache Java nicht genannt. ""

Warth bemerkte übrigens, dass Java tatsächlich der dritte Name für die Sprache war. "Als wir an dem Green-Projekt arbeiteten, nannte James es zuerst" Greentalk "und die Dateierweiterung war" .gt "", sagte Warth. "Dann wurde es für einige Jahre zu" Oak "und erst vor relativ kurzer Zeit wurde es" Java "genannt.

Schlaflos in Palo Alto

"Ich behaupte nicht, derjenige zu sein, der den Namen zuerst vorgeschlagen hat", sagte Warth, als er über van Hoffs Aussage befragt wurde. "Es war definitiv Peets Java [wir haben getrunken], aber es könnte ich oder James [Gosling] oder jemand anderes gewesen sein. Ich erinnere mich nur nicht genau, wer es gesagt hat.

"Das Gefühl unter mir, James und den anderen Ingenieuren war, dass wir es 'xyzzy' nennen könnten und es immer noch beliebt sein würde", fügte Warth hinzu. "Am Ende spielt es keine Rolle, wer den Namen ursprünglich vorgeschlagen hat, denn letztendlich war es eine Gruppenentscheidung - vielleicht unterstützt von einer Handvoll koffeinhaltiger Menschen."

"Ich denke, dass das Ausmaß, in dem die beteiligten Personen die Geschichte von Javas Namen berücksichtigt haben, ohne zu einer allgemein vereinbarten Lösung zu gelangen, zeigt, dass die Benennung von Java nicht von einer heldenhaften Person vorgenommen wurde, sondern ein Nebenprodukt eines Kreativen war und eine getriebene Gruppe, die sich sehr bemüht, ihre Ziele zu erreichen, zu denen dieser Name gehörte ", schloss Lindholm. "Ich möchte Sie ermutigen, nicht über das hinauszugehen, was vernünftig ist, wenn Sie die Benennung von Java einer Person zuschreiben. So funktionierten die Dinge damals einfach nicht. Lassen Sie sich nicht täuschen, wie Einzelpersonen und Medien anschließend viele Elemente gefiltert haben von Javas Schöpfung, um ihre eigenen Ziele zu erreichen. "

Kieron Murphy ist ein freiberuflicher Technologie-Autor, der in New York City lebt.

Diese Geschichte: "Warum haben sie beschlossen, es Java zu nennen?" wurde ursprünglich von JavaWorld veröffentlicht.