uTorrent installiert Cryptocurrency Miner auf Benutzercomputern

uTorrent verärgert Benutzer mit Mining-Software

uTorrent ist eine beliebte BitTorrent-Anwendung, die einige Benutzer durch die Installation einer Bitcoin-Mining-Anwendung auf ihren Computern verärgert hat.

Sean Keach berichtet für Trusted Reviews:

BitTorrent-Client uTorrent wurde von Benutzern unter Beschuss genommen, nachdem das neueste Update der Software mit der Bitcoin-Mining-Software geliefert wurde. Die Software namens Epic Scale ist ein Bitcoin-Miner, der vorgibt, Ihre "ungenutzte Rechenleistung zu nutzen, um die Welt zu verändern". Laut einem Benutzer ist die Software "leicht an der erhöhten CPU-Auslastung im Leerlauf des Computers zu erkennen".

Leider liegt das Problem in der Tatsache, dass Benutzer sagen, dass sie nicht gefragt wurden, ob sie die Installation der Software wünschen, obwohl das uTorrent-Team rundweg bestreitet, dass unbeaufsichtigte Installationen stattgefunden haben.

Mehr unter Trusted Reviews

Der Bericht über uTorrent erregte die Aufmerksamkeit der Redakteure und sie teilten ihre Gedanken in einem langen Thread mit:

North7: "Was schlimmer ist, ist der Repräsentant von utorrent in diesem Thread. Genau so machen Sie keinen Kundenservice. Wenn ein Kunde sagt, dass er etwas erlebt, das Sie nicht sagen." Nun, wir haben das getestet, also müssen Sie lügen ", in so vielen Worten. Und wenn mehrere Kunden dasselbe sagen und Sie immer noch so reagieren, haben Sie ein großes Problem. Auf Wiedersehen, utorrent.

StrawRedditor: "Ich bin überrascht, dass sie das tatsächlich getan haben. Jeder, der mit der Gegenstreikszene vertraut ist, weiß wahrscheinlich, dass ESEA (eine Liga, die ihren eigenen Anti-Cheat hat) dabei erwischt wurde, dasselbe zu tun. Dieses Anti-Cheat-Programm hat Bitcoins abgebaut ohne dass es jemand wusste. Es gab eine große Sammelklage, die sie verloren hatten, und sie mussten zahlen, um die Grafikkarten der Leute und dergleichen zu ersetzen, da das Programm sie für längere Zeit zu 100% laufen ließ. "

Occamslaser: "Ich habe es vor ungefähr einem Jahr eingestellt."

Master_clown: "Ich verwende die Übertragung und Sie können sie sogar so einrichten, dass Sie Torrents wie Utorrent aus der Ferne von Ihrem Telefon aus hinzufügen können. Meine Lieblingsalternative und superleichtes Gewicht. Die Flut ist auch fantastisch, aber ich bevorzuge die Übertragung. Außerdem ist die Übertragung vorinstalliert auf vielen Linux-Distributionen, was ein gutes Zeichen ist. "

Soul_Rage: "Nach einigen Kommentaren vor einigen Monaten zu Deluge gewechselt. Es ist alles, was uTorrent eigentlich sein sollte. Keine unsinnige Funktionalität und nichts weiter. Haben Sie die Übertragung auf meinem Arbeitslaptop, und es ist auf die richtige Weise ebenso minimalistisch."

Mehr bei Reddit

Update: Ich habe eine E-Mail von Kevin Fu bei BitTorrent erhalten. Hier ist es in seiner Gesamtheit:

Es gab einige wilde Behauptungen über diese Entwicklung, anstatt die Fakten zu überprüfen.

Um noch einmal zu wiederholen, was öffentlich gesagt wurde, haben wir dieses Problem sehr genau geprüft und können bestätigen, dass keine unbeaufsichtigte Installation stattfindet. Es ist etwas, das wir weiterhin überwachen, aber dies ist wahrscheinlich, dass Benutzer das Angebot während der Installation annehmen.

Wir haben Screenshots in der Presse und auf andere Weise gesehen (von Leuten, die den Installationsprozess durchlaufen haben), die die bereitgestellte Eingabeaufforderung zeigen.

Wie bereits erwähnt, haben wir wie viele Softwareunternehmen Partnerangebote in unserem Installationspfad und unsere Richtlinie lautet, dass diese streng optional sind. Wir möchten mit Partnern zusammenarbeiten, die unsere technisch versierte Nutzerbasis ansprechen. Dies ist bei Epic Scale der Fall; Sie basieren auf Lite-Coins und sind auf wohltätige Zwecke ausgerichtet. Sie haben eine großartige Geschichte und Sie sollten einen Blick darauf werfen.

In Bezug auf Benutzerbeschwerden in unseren Foren nehmen wir diese Ansprüche immer ernst. Wir schätzen unsere Benutzer sehr, sie sind eine leidenschaftliche und technisch versierte Gruppe. In den letzten 24 Stunden haben wir weniger als ein Dutzend Anfragen von mehreren Millionen Angeboten erhalten.

Kevin

Sabayon Linux 15.02 Test

Sabayon Linux bietet Gentoo in einer fortlaufenden Release-Distribution an. DistroWatch bietet eine vollständige Überprüfung von Sabayon Linux 15.02.

Jesse Smith berichtet für DistroWatch:

Würde ich versuchen, meine Erfahrungen mit dem neuesten Sabayon-Schnappschuss in einem Wort zusammenzufassen, wäre es: Buggy. Abgesehen von meinem abgebrochenen Versuch, 15.02 zu installieren und zu warten, bis die Version 15.02.1 verfügbar ist, gab es einige Aspekte von Sabayon, die für mich einfach nicht funktionierten. Die SteamBox-Konsole, Steam auf dem Desktop und das Verlassen des Media Centers standen ganz oben auf meiner Liste. Obwohl dies nicht häufig vorkam, konnte ich mich in einigen Fällen nicht von meinem Konto abmelden oder den Computer innerhalb von KDE herunterfahren. Der Rigo-Paketmanager hat mich regelmäßig aufgefordert, Pakete zu aktualisieren, obwohl es nie etwas Neues zum Herunterladen zu geben schien. Als ich Sabayon zum ersten Mal installierte, beendete das Systeminstallationsprogramm das Programm und ließ mich in der Fluxbox-Umgebung zurück. Bei jedem Versuch, Fluxbox herunterzufahren, wurde das Installationsprogramm gestartet und die Installation erneut gestartet.

Meine Gefühle gegenüber Sabayon wären positiver, wenn ich das Gefühl hätte, dass die Verteilung im Austausch für die dadurch verursachten Kopfschmerzen erfolgreich etwas Neues oder Besonderes auf den Tisch bringt. Anfangs hatte ich gedacht, eine konsolenähnliche Steam-Oberfläche oder ein Media Center könnten nett sein, aber keine dieser Funktionen funktionierte für mich. Alles in allem bot Sabayon mir ein ziemlich durchschnittliches KDE-Desktop-Erlebnis mit gelegentlichen Störungen und frustrierendem Paketmanagement.

Das Sabayon-Projekt soll eine Erfahrung bieten, die modernste Software auf einer zuverlässigen Plattform bietet. Meine Erfahrungen aus der vergangenen Woche legen jedoch nahe, dass sich die beiden Merkmale gegenseitig ausschließen. Zuverlässige und blutende Kanten gehen nicht fröhlich Hand in Hand, früher oder später holt uns die Schneide ein und verursacht Probleme.

Mehr bei DistroWatch