Was ist neu in Apaches NetBeans IDE für Java 9?

Die Apache Software Foundation hat die Produktversion ihrer NetBeans Version 9.0 IDE veröffentlicht, die das im letzten Jahr mit Java 9 eingeführte Java Module System unterstützt. Module umfassten die Hauptfunktion in JDK 9, das im September 2017 veröffentlicht wurde.

Zu den neuen Funktionen der Open Source IDE gehören:

  • NetBeans 9.0 unterstützt die Inferenz lokaler Variablentypen mit neuen Hinweisen, Fehlerbehandlungsroutinen und Refactorings für die Transformation zum und vom neuen Java Development Kit 10-  varTyp.
  • Für das JDK 9 Jigsaw-Modulsystem wurde ModulePath als Paradigma zur Verwendung in Modulen hinzugefügt. Der ModulePath-Modus ermöglicht die Verwendung von Modulen und unterstützt zusätzlich die langjährige classpathOption für die Laufzeit zur Suche nach Klassen und Ressourcendateien.
  • Der NetBeans Java SE-Projekttyp kann ein einzelnes JDK 9-Modul sein, indem dem Standardpaket eine Datei module-info.java hinzugefügt wird.
  • Der neue Java Modular Project-Typ hilft bei der Entwicklung mehrerer JDK 9-Module in einem Ant-basierten NetBeans-Projekt. Bei diesem Projekttyp werden Abhängigkeiten durch Deklarieren exportsund requires in module-info.java verwaltet. Alle Module werden gleichzeitig kompiliert.
  • Unterstützung in Modulen für den gesamten Edit-Compile-Debug-and-Profile-Zyklus.
  • Die Möglichkeit, Modulabhängigkeiten in der IDE anzuzeigen.
  • Eine konsolenähnliche Benutzeroberfläche für das REPL-Tool (read-eval-print-loop) der Java Shell (JShell), die bei der Konfiguration des Benutzerprojekts unterstützt werden kann.
  • Aktionen im Java-Profiler hinzugefügt, um Knoten in Baumtabellenergebnissen zu erweitern und zu reduzieren.
  • Größenänderbare Popups im Profiler, um die Verarbeitung langer Klassen- oder Methodennamen zu vereinfachen.

NetBeans 9.0 fügt außerdem ein neues Projekt hinzu, Java Modular Project, mit dem mehrere JDK 9-Module in einem Ant-basierten Projekt entwickelt werden können. Damit können modulare Java-App-Projekte zur Verteilung der Anwendung und der erforderlichen Module in ein JLink-Image gepackt werden.

Zukünftige Versionen der IDE werden voraussichtlich neue Funktionen für Sprachen wie C ++ und PHP hinzufügen.

Wo kann ich NetBeans 9.0 herunterladen?

Sie können NetBeans 9.0-Quellcode und Binärdateien von der Projektwebsite herunterladen.