Acht großartige virtuelle Appliances für VMware, die kostenlos heruntergeladen werden können

Virtuelle Appliances sind aus den gleichen Gründen großartig, aus denen physische Appliances die IT-Welt im Sturm eroberten: Sie machen die Bereitstellung zum Kinderspiel - sogar sofort - und senken gleichzeitig die Kosten. Diese Formel hat hardwarebasierte Appliances für Netzwerksicherheit, Sicherung, Speichernetzwerk, Dateidienste, E-Mail und viele andere Single-Focus-Lösungen sehr beliebt gemacht.

Durch die Nutzung von Open Source-Lösungen und den vollständigen Abbau der Hardware können virtuelle Appliances die Kosteneinsparungen auf ein völlig neues Niveau bringen: völlig kostenlos. Sie finden immer mehr Open Source-Projekte zum Herunterladen in Formaten für virtuelle Maschinen für Xen, VirtualBox, VMware und andere Virtualisierungsplattformen. Natürlich ist die virtuelle Appliance besonders praktisch, wenn die Lösung eine Vielzahl von Komponenten zusammenfügt oder sich auf einen gesamten LAMP-Stapel stützt. Warum selbst erstellen, wenn Sie die gesamte bereits vorkonfigurierte Installation herunterladen können?

Kurz gesagt, mit der zunehmenden Beliebtheit von Virtualisierung und Serverkonsolidierung haben IT-Experten viele andere Optionen, Optionen, die alle Vorteile einer physischen Appliance bieten, mit nur sehr wenigen Nachteilen. Selbst wenn die Software proprietär ist, kostet eine virtuelle Appliance weniger als eine physische Hardware-Appliance. Und dann gibt es noch alle anderen Vorteile der Virtualisierung: Die Möglichkeit, mehrere virtuelle Appliances auf einem einzigen Server auszuführen, die Möglichkeit, virtuelle Appliances von einem Server auf einen anderen zu migrieren und die Möglichkeit, eine virtuelle Appliance fast sofort zu sichern. All diese Funktionen spielen eine gute Rolle bei der Notfallwiederherstellung und der Planung der Geschäftskontinuität und tragen dazu bei, dass virtuelle Appliances für große und kleine Unternehmen ein Muss sind.

Bevor Sie in die erweiterte Welt der virtuellen Appliances eintauchen, gibt es keinen besseren Weg, um zu experimentieren, als mit virtuellen Appliances, die kostenlos verwendet werden können und den besonderen Anforderungen eines Unternehmens entsprechen. Nachfolgend sind einige der kostenlosen Besonderheiten aufgeführt, auf die wir im Laufe der Jahre gestoßen sind. Alle bieten genügend Funktionen und Fähigkeiten, um den Übergang von einer experimentellen virtuellen Appliance zu einer Branchenlösung zu schaffen.

Openfiler NAS und SAN

Das Konfigurieren von Openfiler kann recht komplex sein, im Web stehen jedoch zahlreiche Ressourcen zur Verfügung, die die typischsten Installationen abdecken. Openfiler wird über eine browserbasierte Konsole verwaltet, die eine Dashboard-ähnliche Einfachheit und mehrere Untermenüs bietet, um die komplexeren verfügbaren Konfigurationseinstellungen zu berücksichtigen. In Verbindung mit VMware ESXi bietet Openfiler Speicherfunktionen auf Unternehmensebene - einschließlich iSCSI und anderer SAN- und NAS-Dienste - für fast jedes Netzwerk völlig kostenlos. Supportpläne und kommerzielle Add-Ons stehen unter www.openfiler.com zur Verfügung, wenn Sie zusätzliche Funktionen hinzufügen oder professionellen technischen Support erhalten möchten.