Python steigt im Tiobe-Sprachindex an Java vorbei

Als erstes hat Python Java verdrängt, um in der November 2020-Ausgabe des Tiobe-Index für die Popularität von Programmiersprachen die Nummer zwei zu erreichen. C hielt sich an der Spitze fest. 

Der fast 20 Jahre alte Index, der die Popularität von Sprachen anhand der Suchmaschinenaktivität misst, hat C und Java immer in den Top 2 eingestuft, wobei die Sprachen von Zeit zu Zeit die Plätze wechseln. Jetzt ist Python an Java vorbeigekommen, das auf den dritten Platz abrutschte.

Während einige die Verwendung von Python in Bereichen wie Data Mining, KI und numerisches Rechnen als Gründe für das steigende Vermögen anführen könnten, ist Tiobe der Ansicht, dass das Wachstum von Python mit der allgemeinen Nachfrage nach Softwareentwicklung zu tun hat. Während Programmieraktivitäten in der Vergangenheit fast ausschließlich von Software-Ingenieuren durchgeführt wurden, sind heute überall Programmierkenntnisse erforderlich. Daher wurde eine einfachere Programmiersprache benötigt, die von Nicht-Ingenieuren verwendet werden konnte und die mit schnellen Bearbeitungszyklen und reibungsloser Bereitstellung leicht zu erlernen war. "Python erfüllt all diese Anforderungen", schrieb Tiobe. 

Die Formel hinter den Rankings des Index besteht darin, die Anzahl der Softwareentwickler, Kurse und Drittanbieter hinter jeder Sprache weltweit mithilfe von Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo zu bewerten.

Der Tiobe Index Top 10 für November 2020:

  1. C mit einer Bewertung von 16,21 Prozent
  2. Python, 12,12 Prozent
  3. Java, 11,68 Prozent
  4. C ++, 7,6 Prozent
  5. C # 4,67 Prozent
  6. Visual Basic 4,01 Prozent
  7. JavaScript, 2,03 Prozent
  8. PHP 1,79 Prozent
  9. R 1,64 Prozent
  10. SQL 1,54 Prozent

Der alternative PYPL-Index (Popularity of Programming Language), der analysiert, wie oft in Google nach Sprachanleitungen gesucht wird, rangiert Python bereits als Top-Sprache.

Der PYPL-Index Top 10 für November 2020:

  1. Python mit einem Anteil von 30,8 Prozent
  2. Java, 16,79 Prozent
  3. JavaScript, 8,37 Prozent
  4. C # 6,42 Prozent
  5. PHP 5,92 Prozent
  6. C / C ++, 5,78 Prozent
  7. R 4,16 Prozent
  8. Ziel-C 3,57 Prozent
  9. Schnell, 2,29 Prozent
  10. TypeScript, 1,84 Prozent