Ubuntu 14.04 LTS Bewertungen

Es ist immer ein Ereignis, wenn eine neue Version von Ubuntu erscheint. Diesmal ist es Ubuntu 14.04, eine langfristige Support-Version, die sich auf die Verbesserung des Ubuntu-Desktop-Erlebnisses konzentriert. Und es könnte eine neue Ära in der Beziehung von Canonical zu Ubuntu-Benutzern markieren, da es einige Verbesserungen bietet, nach denen viele gefragt haben, seit Ubuntu auf den Unity-Desktop umgestellt hat.

ZDNet weist darauf hin, wie wichtig es ist, dass langfristige Support-Releases stabil sind und die Benutzererfahrung optimiert wird, um Glanz zu verleihen.

Laut ZDNet:

Obwohl es in Ubuntu 14.04 keine erstaunlichen neuen Funktionen gibt, die man unbedingt haben muss, lohnt es sich, ein Upgrade durchzuführen, um die neueste LTS-Version mit einem neueren Kernel und Standardanwendungen zu erhalten.

Obwohl wir noch Ubuntu 14.10 haben, das später in diesem Jahr erscheinen wird, und mit ziemlicher Sicherheit Änderungen an Ubuntu 14.04 LTS in den nächsten fünf Jahren anzeigen, wird der nächste große Schritt wahrscheinlich in Ubuntu 15 sein - nicht so sehr, weil es die erste konvergierte Version sein sollte, aber weil es als Folge der Konvergenz Unity 8 und Mir enthalten sollte.

Mehr bei ZDNet

Ich habe eine Überprüfung von Ubuntu 14.04 für Desktop Linux Reviews durchgeführt und meine Erfahrung war ziemlich positiv. Ich habe die Möglichkeit, lokale Menüs zu verwenden, und die Kontrolle über die Größe der Symbole im Launcher sehr geschätzt.

Laut Desktop Linux Reviews:

In Ubuntu 14.04 scheint es darum zu gehen, den Ubuntu-Desktop zu verfeinern. Obwohl diese Version nicht viele erstaunliche neue Funktionen enthält, gibt es einige sehr nützliche und notwendige Verbesserungen, die zu einem viel besseren Desktop-Erlebnis führen. Die Designer von Canonical scheinen wieder auf Ubuntu-Benutzer zu hören, und sie scheinen bereit zu sein, die notwendigen Änderungen vorzunehmen, um den Benutzern das zu geben, was sie wollen. Das ist vielleicht das Wichtigste an Ubuntu 14.04. Dies könnte ein Hinweis auf eine grundlegende Änderung der Haltung von Canonical gegenüber Ubuntu-Benutzern sein.

Mehr unter Desktop Linux Reviews

Softpedia hatte eine sehr positive Einstellung zu Ubuntu 14.04 und ist der Ansicht, dass es möglicherweise die bisher beste Version von Ubuntu von Canonical ist.