Mit Google CAMP können Sie Ihre Cloud-Apps modernisieren

Google hat eine Modernisierung der Cloud-Anwendung gestartet, bei der das Unternehmen seine Erfahrung nutzt, um die Bereitstellung von Anwendungen mit Geschwindigkeit und Umfang voranzutreiben.

Das am 25. August vorgestellte Google Cloud App Modernization Program (CAMP) soll großen Unternehmen dabei helfen, die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen zu modernisieren und die Geschwindigkeit zu verbessern.

Zu den Facetten von Google CAMP gehören:

  • Lösungen, Empfehlungen und Best Practices für die Anwendungsmodernisierung. Der Anwendungslebenszyklus wird vom Schreiben von Code bis zum Ausführen und Sichern von Anwendungen abgedeckt. Zu den Praktiken gehören die Förderung der Abstimmung zwischen Entwicklern und Betreibern, die Entwicklung schlanker Produkte und technische Praktiken wie die Implementierung lose gekoppelter Architekturen und kontinuierliche Tests.
  • Maßgeschneiderte Modernisierungsberatung durch datengesteuerte Bewertung. Unabhängig davon, ob ein Entwickler eine Kubernetes-, Serverless- oder Mainframe-Anwendung erstellt, zeigt die Bewertung, wo mit einer Modernisierung begonnen werden muss, welche Prioritäten festgelegt werden und wie der ROI maximiert werden kann. Es gibt auch Engpässe.
  • Eine erweiterbare Plattform zum Schreiben von Code und zum Ausführen, Sichern und Betreiben von Anwendungen. Bestehende Google Cloud Platform-Dienste werden erweitert, um ältere und neue Anwendungen auszuführen.
  • Anthos, Googles Hybrid- und Multi-Cloud-Modernisierungsplattform. Google kündigte am 25. August hybride KI-Funktionen für Anthos an, einschließlich der allgemeinen Verfügbarkeit von Speech-to-Text On Prem, und führte angehängte Anthos-Cluster für die Verwaltung von Kubernetes-Clustern ein.

Google CAMP basiert auf der Erfahrung des Unternehmens bei der Bereitstellung von Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Das Unternehmen stellt täglich 12 Millionen Builds und 650 Millionen Tests bereit, verarbeitet monatlich 2,5 Exabyte Protokolle und analysiert mehr als 14 Billiarden Überwachungsmetriken. Das Programm spiegelt auch sechs Jahre Forschung und Bewertung von Praktiken wider, um eine hohe Leistung zu erzielen, sagte Google. Auf Google Cloud kann unter cloud.google.com zugegriffen werden.