Deine Filme kostenlos

Ich habe meine Kolumne vor einigen Wochen für AutoProducer entwickelt, ein Programm, das Ihre Videoclips automatisch in ein schick aussehendes Musikvideo umwandelt (siehe "Muvee macht Filme", ​​11. Februar).

Nebenbei erwähnte ich, dass ich 30 Dollar bezahlt hatte, um Apples QuickTime-Freeware auf das QuickTime Pro-Programm zu aktualisieren. Letzteres kann .mov-Dateien - wie sie von einigen Digitalkameras erzeugt werden - in .avi-Dateien konvertieren. Viele Windows-Programme, einschließlich AutoProducer, funktionieren nicht mit .mov, erfordern jedoch .avi oder andere Formate.

In dem Moment, als ich schrieb, dass ich bares Geld ausgegeben hatte, wusste ich, dass mich jemand informieren würde, wo ich ein solches Tool kostenlos hätte herunterladen können. Sicher genug, zwei meiner Leser haben sich gemeldet. Das Beste von allem ist, dass Bill Valvo und Jerry McLain dasselbe Programm empfohlen haben: RAD Video Tools von RAD Game Tools in Kirkland, Washington.

Ohne einen Cent auszugeben, können Sie .mov-Dateien von Ihrer Digicam auf Ihren PC kopieren und dann mit RAD Video Tools .avi-Dateien erstellen, die Ihre Windows-freundlichen Freunde abspielen können, unabhängig davon, ob QuickTime installiert ist oder nicht. Auf diese Weise - mit Entschuldigung an einen alten Song aus der Dire Straits - "Sie bekommen Ihre Filme für nichts und Ihre Filme kostenlos."

Ich habe das getestet und es funktioniert großartig. Aber es gibt einige Tricks, die Sie kennen sollten, also folgen Sie ihnen.

Schritt 1. Gehen Sie zu www.radgametools.com/bnkdown.htm. Klicken Sie auf RAD Video Tools, um eine selbstextrahierende Datei mit 1,2 MB herunterzuladen. Dies umfasst sowohl Bink, den Videokompressor des Unternehmens, als auch Smacker, ein separates Programm. Führen Sie die resultierende EXE-Datei aus, um die Suite zu installieren. Wenn Sie keine QuickTime-Unterstützung haben, muss diese ebenfalls installiert werden. Es ist kostenlos unter www.apple.com/quicktime/download.

Schritt 2. Führen Sie RAD Video Tools aus und wählen Sie die .mov-Datei aus, die Sie konvertieren möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei konvertieren. Sie können eine .mov-Datei standardmäßig in eine .avi-Datei konvertieren oder auf die Schaltfläche Ausgabetyp klicken, um die Frames einer .mov-Datei in separate Bitmaps in den Formaten .jpg, .gif oder anderen Formaten zu konvertieren.

Schritt 3. Wenn Sie das Audio Ihres Meisterwerks beibehalten möchten (bei AutoProducer nicht erforderlich, da Ihren Videos ein Musikclip Ihrer Wahl hinzugefügt wird), aktivieren Sie das Kontrollkästchen Audio konvertieren.

Schritt 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertieren. Sie sehen eine Liste der Komprimierungsoptionen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie Vollbild (unkomprimiert). Einige gute Ratschläge dazu finden Sie unter www.vcdhelp.com/mov2avi.htm.

Das ist es. Sie sollten jetzt in der Lage sein, Ihre Filme unter Windows und (nach der Komprimierung bitte) auf Ihrer Website oder als E-Mail-Anhang zu genießen.

Eine Beschwerde: Ein Dialogfeld mit der Titelleiste oben auf meinem Bildschirm wurde geöffnet. Wenn Ihnen dies passiert, drücken Sie Alt + Leertaste, dann M, drücken Sie die Pfeiltasten, um das Dialogfeld zu verschieben, und drücken Sie die Eingabetaste, um den Vorgang abzuschließen.

Die Leser Valvo und McLain erhalten einen Geschenkgutschein für ein kostenloses Buch, eine CD oder eine DVD ihrer Wahl, damit sie mir als erste einen Tipp senden können, den ich gedruckt habe.