Zusammengesetzte Schlüssel in JPA und Ruhezustand

Jede JPA-Entität hat einen Primärschlüssel, aber einige Entitäten haben mehr als einen Wert als Primärschlüssel. In diesem Fall müssen Sie einen zusammengesetzten Schlüssel verwenden. Dieser Java-Tipp führt Sie in die Verwendung von zusammengesetzten Schlüsseln in JPA und Hibernate ein.

Beachten Sie, dass ich davon ausgegangen bin, dass Sie mit JPA und Hibernate in die Java-Persistenz eingeführt wurden, einschließlich der Modellierung von Entitäten und Beziehungen mithilfe von Primärschlüsseln. Wenn Sie mit diesen Konzepten noch nicht vertraut sind, lesen Sie das Tutorial Java-Persistenz mit JPA und Hibernate.

Wenn Sie einen zusammengesetzten Schlüssel benötigen

Stellen Sie sich eine Produktpreistabelle vor, in der Produktpreise basierend auf einem Regionsnamen und einer Produkt-ID gespeichert werden. In diesem Fall kann Ihre Tabelle mehrere Zeilen mit derselben Produkt-ID enthalten, die jedoch jeweils einer anderen Region zugeordnet sind. Sie benötigen sowohl die Produkt-ID als auch den Regionsnamen, um die Produktpreise in verschiedenen Regionen eindeutig unterscheiden zu können.

Wir werden zwei JPA-Konstrukte verwenden, um dieses Problem zu lösen:

Um diesen Artikel weiter zu lesen, registrieren Sie sich jetzt

Erhalten Sie freien Zugang

Weitere Informationen Bestehende Benutzer melden sich an