Oracle: Wechseln Sie jetzt von der Nashorn JavaScript Engine zu GraalVM

Mit den Plänen, die Nashorn-JavaScript-Engine im kommenden Java Development Kit (JDK) 11 zu verwerfen, ermutigt Oracle Entwickler, stattdessen einen Blick auf die virtuelle GraalVM-Maschine zu werfen. Oracle sagt, es ist leistungsfähiger als Nashorn und hat einen Migrationspfad von Nashorn zu GraalVM festgelegt. Oracle plant, Nashorn für einige Jahre zu unterstützen, um Zeit für die Migration zu haben.

Wie Nashorn unterstützt GraalVM JavaScript auf der JVM. GraalVM ist jedoch unabhängig von Java.

Oracle führte mehrere Vorteile an, die GraalVM gegenüber Nashorn hat:

  • Eine vollständigere Implementierung von JavaScript-Standards mit Unterstützung für die Editionen ECMAScript 2016 und ECMAScript 2017 sowie Unterstützung für ECMAScript 2018.
  • Volle Unterstützung für die serverseitige JavaScript-Plattform Node.js, die mit fast allen Node.js-Modulen kompatibel ist.
  • Die Möglichkeit, zusätzliche Sprachen wie Python, R und Ruby auszuführen.
  • Bessere Leistung als vorhandene JVM-basierte Engines und Fähigkeit, die erweiterten Optimierungen des GraalVM-Compilers zu verwenden.

Um Entwicklern die Migration von Nashorn zu GraalVM zu erleichtern, hat Oracle Labs ein Kompatibilitätsflag ( —nashorn-compat) hinzugefügt , das das mühsame Umschreiben zum Verschieben einer Nashorn-Anwendung nach GraalVM überflüssig macht.

Eine gängige Polyglot-API in GraalVM bietet Interoperabilität mit unterstützten Sprachen. Werte können von einer Sprache in eine andere weitergegeben werden. Es ist kein Kopieren oder Marshalling erforderlich.

GraalVM kann entweder im Kontext der JDK 8-basierten GraalVM-Installation oder der Standard-JDK-Installation ab JDK 11 ausgeführt werden, die im September verfügbar ist. Obwohl GraalVM nicht im JDK enthalten ist, kann es auf einer Standard-JDK 11-Installation ausgeführt werden, indem es dem Modulpfad hinzugefügt wird. GraalVM kann auch als Teil von Plattformen wie OpenJDK oder Node.js sowie in eine Datenbank eingebettet werden.

Wo kann man GraalVM herunterladen?

Sie können GraalVM von der GraalVM-Webseite herunterladen, die auf GitHub für die kostenlose Community Edition-Version und auf Oracle Technology Network für die kostenpflichtige Enterprise Edition-Version verweist.