Technologie des Jahres 2016: Die besten Hardware-, Software- und Cloud-Services

Mit den Technology of the Year Awards werden seit 15 Jahren die wichtigsten Technologietrends und die besten IT-Produkte ausgezeichnet. Unsere Auszeichnungen haben den Aufstieg von 64-Bit-Hardware zu Hardware-Virtualisierung, von Java-Servern zu JavaScript-Servern, von XML-Webdiensten zu REST-APIs und von Microsoft Word für Windows zu Microsoft Word für iOS markiert. Wir haben viele Veränderungen gesehen.

Und die Veränderungen kommen immer weiter. Unter den diesjährigen Gewinnern, die von Redakteuren und Produktprüfern ausgewählt wurden, finden Sie eine Reihe von „traditionellen“ Namen: Cisco, IBM, Microsoft, Red Hat. Sie finden aber auch die Namen von mehr Open-Source-Projekten, als wir jemals im Kreis der Gewinner der Technologie des Jahres gesehen haben, dank der großen Rolle, die Open Source in der Softwareentwicklung, in der Rechenzentrums- (und Cloud-) Infrastruktur spielt und Big-Data-Analyse.

Docker, Kubernetes, Mesos, Spark - dies sind nur einige der diesjährigen Gewinner des Open Source Camps. Auf die eine oder andere Weise bringt jeder etwas Neues in das Unternehmen. Dockers clevere Einstellung zu Linux-Containern war bei Entwicklern so beliebt, dass sie selbst von Microsoft als Standard angesehen wurde. Kubernetes bietet Googles Cloud-getestete Technologie für das Container-Management für den Rest von uns, während Mesos - das AMPLab-Projekt von UC Berkeley, aus dem Spark hervorgegangen ist - eine elegante Lösung für das Cluster-Ressourcen-Management bietet.

In der Zwischenzeit hat Spark, das schnell wachsende Framework für die verteilte Datenverarbeitung im Speicher, begonnen, die Rolle von Hadoop selbst unter Hadoop-Anbietern zu übernehmen. Das ist eine der Supermächte von Open Source - es macht es jedem leicht, sich um etwas Neues und Besseres zu sammeln.

Unsere Gewinnerprodukte von Cisco und IBM sind möglicherweise nicht aus dem Open-Source-Motor der Innovation hervorgegangen, aber dafür sind sie nicht weniger bahnbrechend. Watson Analytics von IBM - ein Cloud-basierter Service für maschinelles Lernen und der beliebteste „Jeopardy“ -Kandidat aller - kann die Messlatte für alle Predictive Analytics-Tools setzen. Ciscos ACI, das einen völlig neuen „Richtlinienmodell“ -Ansatz für softwaredefinierte Netzwerke verfolgt, kann mithilfe eines Python-SDK, das Sie auf GitHub finden, vollständig über eine offene API gesteuert werden.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Microsoft das Feld bei Siegen anführt, und dies geschah auch in diesem Jahr. Sie werden Windows 10 nicht in unserer Liste finden (Gründe hier und hier), aber Microsoft Office ist dort, zusammen mit Visual Studio und Azure App Services. Es ist wirklich ein neues Microsoft: Office ist jetzt in soliden, leistungsfähigen Versionen für Windows, OS X, iOS und Android verfügbar, während Visual Studio und Azure App Services alle Arten der plattformübergreifenden Entwicklung unterstützen. Es ist nicht mehr nur eine Windows- und .Net-Welt.

Wie die 31 Gewinner der Technology of the Year Awards 2016 zeigen, ist es eine Welt voller Technologieoptionen für alle: Entwickler, IT-Profis sowie die Unternehmen und Benutzer, denen sie dienen. In unserer Diashow können Sie sich die besten Plattformen, Tools, Apps und Cloud-Services der Business-Computing-Landschaft genauer ansehen.